ÜBER SKYSAILS

Die SkySails GmbH ist Markt- und Technologieführer im Bereich automatisierter Zugdrachensysteme. Rund 50 Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Disziplinen und Fachrichtungen vom Luft- und Raumfahrtingenieur, über Softwareentwickler, Schiffbauer und Betriebswirt bis zum Zerspaner entwickeln, produzieren und vertreiben die weltweit patentierte SkySails-Technologie.

SkySails-Drachen sind die Schlüsseltechnologie zur Nutzung des enormen Potenzials des Höhenwinds. SkySails ist das erste Unternehmen weltweit, das es geschafft hat, die Zugdrachentechnologie zu einer industriellen Anwendung zu entwickeln.

Auf Basis dieser Technologieplattform betreibt SkySails drei Geschäftsbereiche:

  • SkySails Marine entwickelt und vertreibt Zugdrachen-Windantriebssysteme für Schiffe. Die neueste Produktgeneration kann bis zu 2 MW Antriebsleistung ersetzen.
  • SkySails Power entwickelt und vermarktet Anlagen zur Stromerzeugung aus Höhenwind - sog. Flugwindkraftanlagen.
  • SkySails Marine Performance ist Anbieter eines sensorgekoppelten Softwaresystems zur Schiffsbetriebsoptimierung.

SkySails wurde im Jahre 2001 von Dipl.-Wirtschaftsingenieur Stephan Wrage und Dipl.-Ing. für Schiffbau und Meerestechnik Thomas Meyer gegründet.

SkySails verfügt über ein starkes internationales Netzwerk an Investoren und strategischen Partnern. Darüber hinaus pflegt SkySails langjährige Entwicklungs-
kooperationen mit namhaften Zulieferern, wie zum Beispiel DSM Dyneema und Gleistein bei der Seilherstellung sowie North Sails NZ in der Produktion der Zugdrachen.  

Hauptinvestoren sind der Schiffsfinanzierer Oltmann Gruppe, der Schiffsmotoren-
anbieter Zeppelin Power Systems und der niederländische Großkonzern Royal DSM N.V. Ebenso gehören neben privaten Investoren zahlreiche namhafte Reedereien zu den Investoren von SkySails.  

Zur Entwicklung der SkySails-Technologie und Aufbau der Produktion wurden seit Gründung rund 50 Mio. € in das Unternehmen investiert.